Neues Bildungsmodul „Directors‘ Bootcamp“ startet im November 2019 – Anmeldung ab dem 2. September 2019 möglich!

Im November 2019 startet unser neues Bildungsmodul in BePerfekt. Hier wird aus dem Nähkästchen geplaudert: Nutzen Sie die Chance, sich mit erfahrenen Leiter*innen von Transfer-Einheiten praxisorientiert und informell auszutauschen. Erfahren Sie mehr über das strategische Wissens- und Technologietransfer-Management!

Das 2tägige Bootcamp in Dresden wird in einem vorgelagertem Webinar gemeinsam mit den Teilnehmer*innen inhaltlich fokussiert und strukturiert.

Unsere Expert*innen vor Ort in Dresden:

  • Agnes von Matuschka (Geschäftsführerin des Wissenschaftsparks Golm): Expertin für Unternehmertum und Wissenstransfer
  • Dr.-Ing. Jens Fahrenberg (Leiter Innovations- und Relationsmanagement am KIT mit rund 60 Mitarbeiter*innen und Vorstandsvorsitzender der TransferAllianz): Experte für Technologietransfer, Career Service, Alumni und Fundraising
  • Kerstin Lahser (DLR Projektträger): Expertin für Kriterien nachhaltiger Beschaffung bei Projektträgern
  • Dr. Ulrich Breuer (Adminstrativer Direktor des Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf): Experte für Technologietransfer und Wissenschaftsmanagement im Bereich Großforschung

Inhalte und Ablauf

Webinar (25. oder 26.11.2019)

  • Ihre Erwartungen und thematische Fokussierung
  • Gemeinsame Ableitung von Leitfragen

Workshop (12. – 13.12.2019)

  • In der Kommunikation überzeugen
  • Strategisch denken und agieren
  • Personal aufbauen und führen
  •  Nachhaltige Finanzierung ermöglichen

Lernziele

Übertragung der Erkenntnisse auf die eigene Einrichtung

Neue Kontakte und Vernetzung

Informeller Erfahrungsaustausch auf Augenhöhe

Freuen Sie sich auf eine ausgesuchte Location mit tollem Ambiente in der Dresdener Innenstadt sowie ein Abendprogramm (u.a. Besuch des Dresdener Striezelmarktes). 

Anmeldung

zum Bildungsmodul  „Directors‘ Bootcamp“

Laden Sie hier den offiziellen Flyer mit Informationen zum Bildungsmodul „Directors‘ Bootcamp“ herunter.

Die Anmeldung für das Bildungsmodul 1 ist ab sofort nicht mehr möglich. Sie können sich gerne für unseren Newsletter anmelden, um über weitere Bildungsmodule informiert zu werden.

Bleiben Sie mit unserem Newsletter informiert.

Zur Werkzeugleiste springen