Bildungsmodul 1: Wissens- und Technologietransfer in der Praxis

Wissens- und Technologietransfer in der Praxis

Transferpotenziale erkennen, aufgreifen und umsetzen

In der Wiederholung des Bildungsmoduls  „Wissens- und Technologietransfer in der Praxis“ des Förderprojekts BePerfekt  werden die essenziellen Grundlagen sowie ein Gesamtüberblick des Wissens- und Technologietransfers vermittelt.

Dauer:
8 Wochen
Zielgruppe:
Einsteiger*innen aus Forschungseinrichtungen, Hochschulen oder Transfergesellschaften
Format:
6 Webinar-Recordings à 90 Minuten 
Haben Sie Interesse an einem vertiefenden 2-Tages-Workshop in Berlin oder Potsdam am 14.-15. Februar 2019? Dann kreuzen Sie das entsprechende Feld in der Anmeldemaske an.

1.

Aufgabenspektrum des Transfers erfassen

Erklärung ausgewählter Begrifflichkeiten sowie Aufgaben von transferorientierten Wissenschaftsmanager*innen.

2.

Geistiges Eigentum auf eigene Arbeitsprozesse übertragen

Nahebringen der Bedeutung des Umgangs mit Geistigem Eigentum und Erläuterung verschiedener Formen des Geistigen Eigentums.

3.

Transferideen generieren und priorisieren

Durchspielen von Bewertungsmethoden sowie das Auswählen, Bestimmen und Beurteilen von Informationen für erfolgsversprechende Verwertungsfälle.

4.

Zielgruppen und Anwendungsfelder verstehen

Aufzeigen des Identifizierens von Anwenderzielgruppen, Stakeholdern und potenziellen Kooperationspartner*innen.

5.

Kommunikationsschnittstellen erfolgreich nutzen

Vorstellen und Nutzen von zentralen Schnittstellen in interner und externer Kommunikation.

6.

Forschungsnahe Ausgründungen unterstützen

Schildern von Aufgaben bei der Beratung von Wissenschaftler*innen im Start-up-Bereich

Veröffentlichung der Webinar-Recordings:
8. Januar bis 12. Februar 2019

Die Anmeldung ist ab dem 5. Dezember 2018 möglich.  

Anmeldung

zur Wiederholung des Bildungsmoduls  „Wissens- und Technologietransfer in der Praxis“

 Laden Sie hier den offiziellen Flyer mit Informationen zur Wiederholung des Bildungsmoduls herunter. 

Die Anmeldung für das Bildungsmodul 1 ist ab sofort nicht mehr möglich. Sie können sich gerne für unseren Newsletter anmelden, um über weitere Bildungsmodule informiert zu werden..

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden!

Bleiben Sie mit unserem Newsletter informiert.

Zur Werkzeugleiste springen