Was ist Wissens- und Technologietransfer (WTT)?

BePerfekt beschäftigt sich mit allen für Transfermanagerinnen und Transfermanager relevanten Komponenten, die einem breiten Transferbegriff entsprechen. Dabei verbinden wir Wissens- mit Technologietransfer (WTT) und stellen die Handlungsfelder des Kommunizierens, Beratens und Anwendens in den Mittelpunkt. Ziel ist es, das Entscheidungs- und Handlungsvermögen von Politik, Wirtschaft und breiter Gesellschaft zu vermehren.

Der WTT umfasst in unserem Verständnis alle Aktivitäten, die Wissen, Technologien, Kompetenzen und Ressourcen aus der Wissenschaft in die Gesellschaft vermitteln, den Dialog mit dieser fördern und Praxisdiskurse in die Wissenschaft zurückspiegeln.

Der WTT erfolgt in einem wechselseitigen, dynamischen, qualitätsgesicherten und sich gegenseitig bereichernden Austauschprozess von wissenschaftlichen mit nicht-wissenschaftlichen Akteuren.  Um dies zu erreichen, sollten alle zur Verfügung stehenden Instrumente und Methoden sinnvoll und zielgruppenspezifisch angewendet werden.

Bleiben Sie mit unserem Newsletter informiert.

Zur Werkzeugleiste springen